Bestäubungspuder

Bezeichnung Eigenschaften Merkmale Empfehlung
K4
Calciumcarbonat

Körnung:
10, 15, 20 30, 45, 60, 80

  • 12 x 1 kg Beutel
  • 4 x 3 kg Kanister
  • 25 kg Eimer
Druckbestäubungspuder der Reihe K4 sind anorganische, mineralische Produkte aus naturreinem Calciumcarbonat.  K4 Puder  sind unempfindlich gegenüber normaler Luftfeuchtigkeit. Sie sind lagerstabil und weder in Wasser noch in Alkohol löslich.

K4 Qualität
Druckbestäubungspuder der Reihe K4 werden laufend überwacht und entsprechen – außer dem feinsten Puder K4/10 – der Branchenvereinbarung der Berufsgenossenschaft Druck und Papierverarbeitung

Aufgrund seines hohen spezifischen Gewichts ist K4 besonders staubarm und sparsam in der Anwendung. Sie sind nicht statisch aufladbar. Sie lassen sich gleichmäßig und ohne große Verwirbelung zerstäuben.  Dies unterstützt eine gute und exakte Stapelbildung. • Luftbestäuber

• Offline-Lackierung

• 1 od.2 Durchgänge

K4 PLUS
Calciumcarbonat oberflächenbehandelt

Körnung:
15, 20, 30, 45

  • 12 x 1 kg Beutel
  • 4 x 3 kg Kanister
  • 25 kg Eimer
Druckbestäubungspuder der Reihe K4plus sind anorganische, mineralische Produkte aus naturreinem Calciumcarbonat. Die einzelnen Partikel erhalten durch das besondere Herstellungsverfahren eine abgerundete Form.  K4plus sind unempfindlich gegenüber normaler Luftfeuchtigkeit und weder in Wasser noch in Alkohol löslich.

K4 PLUS  Qualität
Druckbestäubungspuder der Reihe K4plus werden laufend überwacht und entsprechen der Branchenvereinbarung der Berufsgenossenschaft Druck und Papierverarbeitung.

Aufgrund seines hohen spezifischen Gewichts ist K4plus besonders staubarm und sparsam in der Anwendung. Der Staubanfall in der Auslage und um die Druckmaschine wird auf ein Minimum reduziert. Druckbestäubungspuder der Reihe K4plus lassen sich gleichmäßig zerstäuben, sind nicht hygroskopisch und nicht statisch aufladbar. •Luftbestäuber

• Offline-Lackierung

•1 od. 2 Durchgänge

S5
Stärkepuder

Körnung:
15, 16, 20, 22, 28, 30, 45

  • 12 x 1 kg Beutel
  • 4 x 2 kg Kanister
  • 15 kg Eimer

 

Druckbestäubungspuder der Reihe S5 sind organische, pflanzliche Produkte aus nativer Stärke. Eine gleichmäßige Kornsortierung und die weiche, runde Partikelform unterstützen die einfache Handhabung. Druckbestäubungspuder der Reihe S5 sind unempfindlich gegenüber normaler Luftfeuchtigkeit. Sie sind lagerstabil und weder in Wasser noch in Alkohol löslich.

S5 Qualität
Druckbestäubungspuder der Reihe S5 werden laufend überwacht und entsprechen – außer dem feinsten Puder S5/15 – der Branchenvereinbarung der Berufsgenossenschaft Druck und Papierverarbeitung

Da die Druckbestäubungspuder der Reihe S5 frei von Feinst-Staub sind, wird der Staubanfall in der Auslage reduziert. Die exakte Kornverteilung erlaubt eine sparsame Anwendung und eine einzigartig gleichmäßige Puderverteilung. •Luft-, Elektrostatikbestäuber

•Offline Lackierung

•1 od. 2 Druckdurchgänge

S5 WL
Stärkepuder oberflächenbehandelt

Körnung:
15, 16, 20, 22, 30, 45

  • 12 x 1 kg  Beutel
  • 4 x 2 kg im Karton
  • 15 kg Eimer
Druckbestäubungspuder der Reihe S5WL sind organische, pflanzliche Produkte aus nativer Stärke. Eine gleichmäßige Kornsortierung und die weiche, runde Partikelform erlauben eine einfache Handhabung.

S5 WL Qualität
Druckbestäubungspuder der Reihe S5WL werden laufend überwacht und entsprechen – außer dem feinsten Puder S5WL/15 – der Branchenvereinbarung der Berufsgenossenschaft Druck und Papierverarbeitung

In einem Spezialverfahren werden die S5WL-Puder zusätzlich oberflächenbehandelt und erhalten damit eine hydrophobe, wasserabweisende Eigenschaft. S5WL-Puder sind dadurch besonders für das Veredeln von Drucken mit Dispersionslack geeignet. Der Druckbestäubungspuder S5WL eignet sich sowohl für Arbeiten mit integriertem Lackwerk als auch für die Bestäubung auf Wasserlack aus dem Farbkasten. •Luftbestäuber

• Speziell für Inline Lackierung

• für Farbwerklack geeignet

L 3
Zuckerderivat

Körnung:
15, 20, 30, 45

  • 4 x 2 kg Kanister
Druckbestäubungspuder der Reihe L3 sind trockene, wasserlösliche Produkte mit besonderen Eigenschaften. Hergestellt aus einem natürlichen Zuckerderivat haben sie eine abgerundete Partikelform mit kristalliner Struktur und weichem Korn.

L3 Qualität
Druckbestäubungspuder der Reihe L3 werden laufend überwacht und besitzen eine äußerst enge Kornverteilung.

Durch die wasserlösliche Eigenschaft ist der Druckbestäubungspuder L3 besonders geeignet für die Weiterverarbeitung. L3 ist der ideale Puder für mehrere aufeinander folgende Druckdurchgänge. Bei einem erneuten Durchlauf durch die Druckmaschine kann der Puder durch die Restfeuchte auf dem Gummituch angelöst und aufgenommen werden. Ein Aufbauen von Puder auf dem Gummituch wird reduziert, was zu höheren Maschinenlauf- bzw. Fortdruckzeiten führt. •Luftbestäuber

•Speziell für mehrere   Druckdurchgänge

Unsere Übersicht ist eine Empfehlung, die bei der Auswahl einer geeigneten Pudersorte helfen soll.
Selbstverständlich müssen auch Komponenten, wie Art der Drucksache, Stapelhöhe, Papiersorte, usw. in Betracht gezogen werden.